• Team SoTrusty

Wie erstellt man digitale Kataloge für Immobilien? (2022)

Als Immobilienprofi weißt du, dass ein informierter Käufer ein motivierter Käufer ist. Erfolgreiches Immobilienmarketing hängt davon ab, wie du Informationen präsentierst, und ein gedruckter oder digitaler Katalog ist ein wichtiger Bestandteil der Information von Interessenten.


Auf dem heutigen digitalen Markt kann ein digitaler Katalog den entscheidenden Unterschied ausmachen, wenn es darum geht, potenzielle Käufer für deine Immobilie zu gewinnen.


Ein digitaler Katalog kann dir helfen, mehr Immobilien zu verkaufen

1. Was sind die Vorteile von digitalen Katalogen für das Immobilienmarketing?


Ein digitaler Katalog ist für Immobilienmakler/innen wichtig, weil er es potenziellen Käufer/innen ermöglicht, eine Immobilie rund um die Uhr bequem von zu Hause aus zu besichtigen. Er bietet mehr Informationen über eine Immobilie als ein herkömmlicher Papierkatalog, einschließlich Fotos, Videos und detaillierten Beschreibungen. Ein digitaler Katalog kann auch leicht mit Freunden und Familie geteilt werden, was zu Mund-zu-Mund-Propaganda für eine Immobilie führen kann.


Mit der integrierten Analysefunktion kannst du herausfinden, wer deine Inhalte ansieht, Erkenntnisse darüber gewinnen, wie du potenzielle Käufer/innen ansprechen kannst, und herausfinden, wo du deine Inhalte häufiger teilen solltest.


2. Was sind die wichtigsten Elemente eines digitalen Katalogs?


Wenn du einen Online-Katalog für Immobilien erstellen willst, hast du viele Möglichkeiten, digitale Tools zu nutzen. Aber konzentrieren wir uns auf die wichtigsten Elemente:

Schauen wir uns die einzelnen wichtigen Elemente eines gut gestalteten digitalen Katalogs für Immobilien an.


2.1 Was ist gutes Design für digitale Kataloge?


Wenn du deinen digitalen Katalog gestaltest, solltest du daran denken, Prioritäten zu setzen: "Zeigen, nicht erzählen!". Visuelle Inhalte sollten bei Immobilieninhalten immer an erster Stelle stehen. Je mehr Videos oder Fotos, desto besser!


Bilder und Videos sind der Schlüssel zu einem starken Katalogdesign. Immobilienkäufer/innen sind sehr visuell veranlagt, daher sind qualitativ hochwertige Bilder und Videos ein Muss. Wenn möglich, engagiere einen professionellen Fotografen oder Videofilmer, der auf Immobilien spezialisiert ist, um die bestmöglichen Aufnahmen zu machen. Videos können in Katalogen besonders wirkungsvoll sein, da sie dem Käufer ein Gefühl für die Immobilie vermitteln, ohne dass er vor Ort sein muss. Videos können verwendet werden, um die Eigenschaften der Immobilie zu zeigen, und sie können sogar für einen virtuellen Rundgang genutzt werden.


Ein weiteres wichtiges Element bei der Gestaltung von Katalogen ist die effektive Nutzung des Whitespace. Zu viel Text kann erdrückend wirken, deshalb ist es wichtig, den Text durch Leerraum aufzulockern und ihn leichter lesbar zu machen. Der effektive Einsatz von Farbe kann einen großen Unterschied im Gesamtbild deines Katalogs ausmachen. Nutze Farbe, um wichtige Elemente hervorzuheben und deinen Katalog optisch ansprechender zu gestalten.


Es ist wichtig, dass du deinen digitalen Katalog im Internet zugänglich machst. Das macht es für Käufer/innen einfacher, deine Angebote zu finden und anzusehen. Außerdem kannst du so nachverfolgen, wer sich deinen Katalog ansieht und wie lange er auf jeder Seite verweilt. Diese Informationen können sehr wertvoll sein, um die Bedürfnisse und Vorlieben deiner Kunden zu verstehen.


Im Jahr 2022 nutzen die meisten Menschen mobile Geräte. Deshalb ist es wichtig, dass dein digitaler Katalog responsive ist, denn immer mehr Käufer/innen nutzen mobile Geräte, um sich Angebote anzuschauen. Wenn dein Katalog nicht für Mobilgeräte optimiert ist, könntest du viele potenzielle Käufer/innen verpassen. Du kannst sogar QR-Codes verwenden und sie in deine Marketingmaterialien wie Poster, Visitenkarten, Plakate, TV-Spots usw. einfügen, damit potenzielle Käufer/innen dein Immobilienportfolio in deinem digitalen Katalog sehen können.



QR-Codes können dir neue Wege eröffnen, um potenzielle Kunden auf deine digitalen Kataloge zu bringen


2.2 Warum wichtige Informationen in digitalen Katalogen für Immobilien teilen?


Einige wichtige Informationen, die in digitalen Katalogen für Immobilien zu finden sind, sind die Art der Immobilie, die Lage, der Preis und die Ausstattung. Halte deine Informationen kurz und präzise. Es ist wichtig, dass ein digitaler Katalog auch Fotos und/oder Videos der Immobilie sowie die Kontaktdaten des Immobilienmaklers oder des Unternehmens enthält.


Die Beschreibung ist immer eine Herausforderung, denn sie muss potenzielle Käufer überzeugen. Für viele Menschen ist der Kauf einer Immobilie eine Entscheidung, die sie nur einmal im Leben treffen. Deshalb solltest du sie emotional halten und auf einen freundlichen und positiven Schreibstil achten. Um eine perfekte Beschreibung für ein Immobilienangebot zu verfassen, musst du wichtige Besonderheiten oder Annehmlichkeiten erwähnen, die mit der Immobilie verbunden sind. Du solltest alle Verkaufsargumente hervorheben, die die Immobilie für potenzielle Käufer/innen attraktiver machen, wie z.B. die Nähe zu Schulen, Einkaufsmöglichkeiten oder anderen Attraktionen. Erwähne unbedingt alle Bedingungen, die an den Verkauf geknüpft sind.


Hier etwas Inspiration:

Sie suchen Ihr Traumhaus? Suchen Sie nicht weiter! Dieses atemberaubende Anwesen bietet alles, was Sie sich wünschen - und mehr. Auf einem geräumigen und privaten Grundstück gelegen, bietet dieses schöne Haus einen großen, offenen Grundriss mit viel natürlichem Licht. Die Küche ist der Traum eines jeden Kochs, mit erstklassigen Geräten und viel Arbeitsfläche. Das Wohnzimmer ist gemütlich und einladend, mit einem gemütlichen Kamin und einem Zugang nach draußen und einem geräumigen und privaten Garten, der sich perfekt zum Unterhalten oder Entspannen eignet. Außerdem gibt es eine Doppelgarage und eine lange Einfahrt mit ausreichend Parkplätzen - das perfekte Haus für alle, die alles haben wollen. Rufen Sie noch heute an, um weitere Informationen zu erhalten oder einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

2.3 Wie kannst du eine klare Einleitung und relevante Inhaltsseiten für deinen digitalen Katalog erstellen?


Ein digitaler Katalog für Immobilien sollte übersichtliche und relevante Inhaltsseiten bieten, damit die Nutzer die benötigten Informationen finden. Die Einleitung sollte klar und prägnant sein und die wichtigsten Punkte des Katalogs hervorheben. Mache es möglich, durch dein Immobilienangebot nach Kategorien zu navigieren. Die Inhaltsseiten sollten gut organisiert und einfach zu navigieren sein, mit klaren Überschriften und relevanten Informationen. Die Nutzer/innen sollten die Informationen, die sie brauchen, schnell und einfach finden können, ohne sich durch eine Menge irrelevanten Materials wühlen zu müssen.


Vielleicht hast du schon von dem neuen Web Story Format gehört. Web Stories sind eine gute Möglichkeit, einen digitalen Katalog übersichtlich vorzustellen. Sie können genutzt werden, um einen Überblick über die Immobilie und ihre Eigenschaften zu geben und um hervorzuheben, warum sie ein großartiger Ort zum Leben wäre. Web Stories für Immobilienangebote können aus der Perspektive des Eigentümers, des Maklers oder sogar eines zufriedenen Kunden erzählt werden. Halte Ausschau nach einer Lösung, mit der du Webstories in deinen digitalen Katalog einbinden kannst, wie SoTrusty.


2.4. Wie können potenzielle Immobilienkunden mithilfe eines digitalen Katalogs mit dir in Kontakt treten?


Ein digitaler Online-Katalog ist eine gute Möglichkeit, deine Angebote zu präsentieren und potenziellen Kunden die Möglichkeit zu geben, dich zu kontaktieren. Du solltest deinem digitalen Katalog deine Kontaktinformationen hinzufügen, z. B. deine E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Links zu sozialen Medien oder Messenger-Links (z. B. WhatsApp, Signal, Telegram usw.).


Die ausgefeiltesten digitalen Kataloge ermöglichen es deinen Nutzern, sich direkt digital zu treffen. So behältst du den Überblick über deine Besprechungsanfragen und kannst sie wie Bestellungen bearbeiten, die erfüllt werden können.





3. Wie kann ich schnell einen digitalen Katalog erstellen?


Eine schnelle Möglichkeit, einen digitalen Katalog für Immobilien zu erstellen, ist die Verwendung einer Illustrationssoftware wie Adobe InDesign. Adobe InDesign ist eine Software, mit der du digitale Publikationen wie z. B. Kataloge erstellen kannst. Wie bei vielen anderen Lösungen wäre dein digitaler Katalog eine PDF-Datei, die du mit deinen Kunden teilen musst.


Es gibt einen großen Nachteil von digitalen Katalogen, die als PDF-Dateien veröffentlicht wurden. Sobald sie im Umlauf sind, kannst du sie nicht mehr bearbeiten. Du musst eine neue Version veröffentlichen und sie erneut verteilen. Das kann zu Reibereien und Missverständnissen mit potenziellen Kunden führen.


Die beste Lösung ist, eine webbasierte Version deines digitalen Katalogs anzubieten. Denn so sind Änderungen an deinem Portfolio sofort verfügbar und für alle potenziellen Kunden sichtbar. Webbasierte digitale Kataloge sind im Grunde Websites, die deinen Katalog darstellen. Sie können als PDF-Dateien gespeichert und auch ausgedruckt werden. Die Möglichkeit, schnell zu reagieren und potenziellen Kunden aktuelle Informationen zur Verfügung zu stellen, verschafft dir einen wichtigen Vorteil im Verkaufsprozess. Deine Kunden (und dein Team) werden es dir danken, weil du weniger Zeit verlierst und das Kauferlebnis für alle Seiten verbessert wird.


4. Die Auswahl der richtigen Software für digitale Kataloge

Die Auswahl der richtigen Software für deine digitalen Kataloge ist nicht einfach. Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir raten dir dringend, eine Lösung zu wählen, mit der du einen webbasierten digitalen Katalog anbieten kannst, auf den deine potenziellen Kunden jederzeit und von jedem Gerät aus zugreifen können. So kannst du die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Verkaufs von Immobilien mit einem tollen und modernen Kauferlebnis maximieren.


Wenn du nach einer einfachen und effizienten Möglichkeit suchst, einen digitalen Katalog für dein Immobiliengeschäft zu erstellen, bist du bei SoTrusty genau richtig. Mit unserem benutzerfreundlichen Design, den Webstories und den integrierten Analysen kannst du einen schönen Katalog erstellen, der dir hilft, die richtigen Käufer anzusprechen und mehr Geschäfte abzuschließen. Es dauert nicht länger als 5 Minuten, um dein erstes Angebot zu veröffentlichen und du kannst kostenlos loslegen!



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen